Macanudo Films

Flüchtlinge Willkommen
von Berlin nach Aleppo

ZUSAMMENFASSUNG

Durch eine Reise auf dem Weg der syrischen Migranten nach Berlin - in die entgegengesetzte Richtung - werden die Protagonisten dieses Roadfilms, ein deutscher und ein Argentinier, versuchen zu verstehen, warum die Phrase von Bundeskanzlerin Angela Merkel, durch die, die entfesselt wurde Die größte Bewegung der Einwanderer nach Europa während ihrer gesamten Geschichte.


Der Film

Der Film entfaltet sich als Dokumentarfilm-Film, in dem die Hauptfiguren vor ihren Augen - und vor der Kamera - den schmerzhaften Fluchtweg, vor allem Syrer, die nach Deutschland reisen wollen, entdecken werden. Die Verwendung von subjektiven Kameras wird es den Zuschauern ermöglichen, zu sehen, was die Fahrer des Trailers während ihrer Reise von mehr als 4000 km sehen werden. Die Gespräche der Erzähler-Reisende erlauben uns, die dramatische und massive Bewegung von Menschen aus dem Mittleren Osten nach Deutschland und anderen nordeuropäischen Ländern kennen zu lernen und zu verstehen, die während des letzten Sommerjahres ausbrach, aber auch im Jahr 2016 fortsetzte. Wir werden nicht versuchen, Antworten zu geben oder den Betrachter in ihren Emotionen und Gedanken zu führen. Wir werden versuchen, in dem Diskurs der europäischen Mainstream-Medien, die eine Abfolge von Konsensgebäuden hatten, in Deutschland zu verwirklichen, hauptsächlich von einem Film der Fiktion, der geschrieben wurde.
Erinnere dich an die strenge Mama Merkel in ihrem flauschigen, grün maßgeschneiderten Anzug auf einer Talkshow in der besten Zeit. Die Szene ist aufgetreten, in dem, was erwartet wurde, nur eine weitere Begegnung mit der Reihe von Dialogen mit Bürgern, die von der deutschen Regierung organisiert wurden. Aber etwas Unerwartetes ist passiert: Eine junge palästinensische Frau hat Merkel einen perfekten Deutschen erklärt, der einfach nur ihren Traum erfüllen will, weiter zu studieren und zu leben wie jeder ihrer Klassenkameraden. Reem, wie das Mädchen angerufen wird, muss Deutschland verlassen, weil ihr Vater arbeitslos ist. Aber der Kanzler hat ihre Geste nicht in die dramatische Situation entspannt und hat geantwortet: "Du bist ein sehr nettes Mädchen, aber du weißt, dass es im Libanon Tausende und Tausende von palästinensischen Flüchtlingen gibt und wenn wir allen sagen, dass sie kommen können. Und auch die Afrikaner ... das können wir nicht. Einige von ihnen müssen in ihr Land zurückkehren. «» Ich will dich streicheln »
Dann hat das Mädchen angefangen zu weinen. Merkel hat sich angesprochen und ihr gesagt, sie soll sich keine Sorgen machen, sie hat sehr gut gesprochen. Der Moderator erklärt dem Kanzler, dass er nicht darüber schreie, aber weil er einer sehr komplizierten Situation gegenüber steht. "Ich weiß, dass es eine sehr komplizierte Situation ist", antwortet sie sichtbar wütend. "Aber trotz allem will ich dich streicheln", fügt er hinzu.
Seither ist der Hashtag #merkelstreichelt (Merkel caresses) ein Trendthema auf Twitter.
Dies war im Juli 2015, zu Beginn des Sommers.
Am 21. August 2015 genehmigte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, die Stelle, die die Registrierung von Flüchtlingen koordiniert, die im Land ankommen, um Asyl zu beantragen, ein internes Dekret, mit dem sie die Asylbewerber nicht mehr an die Länder verweisen wird Der in die Europäische Union kam. Die Maßnahme hat auch alle von der Agentur verarbeiteten Ausweisungsverfahren unwirksam gemacht und betrifft vor allem die Flüchtlinge, die aus Griechenland und Italien in Deutschland ankamen.
Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erlassene Maßnahme betrifft nur Einwanderer aus Syrien und nicht aus anderen Asylsuchenden. Im Rahmen des Dublin-Protokolls ist das erste Land, in dem Flüchtlinge nach dem Beitritt zur Europäischen Union eintreffen, der Asylsuchende und ermöglicht es einem Land, dem Asylbewerber einen Asylbewerber in den ersten EU-Mitgliedstaat zurückzugeben, in dem die Einreise erfolgt. Das Protokoll wird von allen anderen Mitgliedstaaten, Norwegen, Island, Schweiz und Liechtenstein unterzeichnet.

¿Warum ist die Ausnahme nur für die Syrer?

Dann kam die Rede des Kanzlers, in der er die Phrase aussprach, die die Welt bereiste: "Flüchlinge Willkommen" (Flüchtlinge bievenidos), nach denen der Fluß von Flüchtlingen und Migranten aus wirtschaftlichen Gründen deutlich zugenommen hat Deutschland hat einseitig den Eintritt von fast 1,5 Millionen undokumentierten Menschen in ungeordneter Weise (für den ordinierten Noreuropa) nach Schengen gefördert. Ungarn widersprach, Dänemark schloss bald seine Grenze, Spanien wurde unter Druck gesetzt, um Flüchtlinge zu empfangen und Rajoy pathetisch argumentierte die Zahl, als ob es Stücke von Eichelschinken auf dem Markt verkauft werden würde. Wieder hat Deutschland den europäischen Vorstand getreten.

¿Warum?

Am 31. Dezember 2015 begannen etwa tausend Menschen, die meisten von ihnen scheinbar Flüchtlinge, am Kölner Hauptbahnhof zu missbrauchen und zu überfallen. Die Nachrichten reisten um die Welt.

Elemente zu berücksichtigen

1.

Im Jahr 2013 hat Deutschland den Mindestlohn für Arbeitnehmer mit 8,50 € / Stunde festgelegt, der im Jahr 2015 bezahlt wurde.

2.

Die sogenannte "deutsche Schuld", obwohl sie praktisch null unter den Jüngsten ist, existiert in der Umgangssprache der Bevölkerung dieses Landes. Annahme von 1,2 Millionen syrischen Flüchtlingen; Würde er die Schuld waschen?

3.

Die erste Minderheit in Deutschland ist die türkische Bevölkerung, die muslimische Bekenntnis und die historisch arbeitende Klasse. Ein Großteil der Flüchtlinge der syrischen Herkunft, die Mehrheit auch des muslimischen Bekenntnisses sind von Berufsklasse. Es wird wahrgenommen, dass Türken und Syrer sich nicht als Kollegen sehen. Könnte es eine Form der Szenario-Planung sein (Theorie der Spiele), um die muslimische Welt in Deutschland durch Klassenteilung (marxistische Theorie) zu teilen?

4.

Die CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands, Konservative) übernahm eine Position der SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialdemokratie) und die Linke (Ex-Kommunisten), und diese Parteien wurden von ihrer Linken weitgehend phagozytiert. Im Gegensatz dazu wächst eine neue rechtsextreme Kraft sehr schnell, AfD (Alternative für Deutschland).

5.

Die Brexit ist zum Teil eine Folge der einseitigen Entscheidung Deutschlands, Flüchtlingsgrenzen im Jahr 2015 zu eröffnen. Deutschland bleibt die einzige große industrielle Macht in der Europäischen Union.

6.

Können die Flüchtlinge Willkommen als Deutschland wieder in die europäische Bühne treten, jetzt im 21. Jahrhundert?

Wenn Sie den Film unterstützen oder einer seiner Produzenten werden wollen, können Sie spenden indem sie hier klicken!